Bewerbung von Gambit

Hier könnt ihr euch für die flauschigste Gilde Nehras bewerben. Bitte vorher unbedingt den Leitfaden & Codex lesen und dann anwenden!!!
Benutzeravatar
Gambit
schnuffwuff
Beiträge: 2
Registriert: 6. September 2010, 12:46
Klasse: Ecaflip
Level: 175
Gilde: keine

Bewerbung von Gambit

Beitrag von Gambit » 5. Oktober 2010, 19:19

Eine starke Windbö bringt die angrenzenden Bäume zum rascheln, als eine vermummte Gestalt auf die Lichtung betritt. Langsam nähert sie sich dem Zentrum. Weißes Fell blitzt unter dem schmutzigen Umhang hervor. Die Gestalt bleibt stehen. Sie nimmt ihren Hut ab, zwei große Katzenohren werden dabei sichtbar, und beginnt zu sprechen:

Edle Einhörner, ich grüße euch. Mein Name ist Gambit. Lange bin ich schon herumgereist um diese Lichtung zu finden. Ich hoffe die Strapazen haben sich gelohnt.
Ich sollte hier wohl ein bisschen was von meiner Reise erzählen, also lege ich auch gleich mal los. Wie ihr unschwer erkennen könnt gehöre ich zum Stamm der Ecaflip. Die Welt der Zwölf habe ich schon seit einiger Zeit betreten und seitdem hat sich mir eine komische zahl auf dem Handrücken eingebrannt, die sich stetig verändert. Momentan zeigt sie 175 an, was auch immer das bedeuten mag.
Anfänglich hab ich mich als Bauer getätigt, da dies aber nichtmal ausreichte um die Miete in einem Schuhkarton zu bezahlen, musste etwas besseres her. Also entschied ich mich in die Modebranche einzusteigen. Gesagt, getan, nur entzückten meine anfänglichen Kreationen allenfalls blinde Bworketten. Doch mit viel Fleiß, Schweiß, etlichen nadelstichen in den Fingern und mindestens genauso vielen Hello-Kitty Pflaster (hier ein kurzer Dank an Terran) habe ich es geschaft den Beruf zu meistern und mir sogar noch Verzauberungskünste für Kleidungen beigebracht. Und neuerdings versuche ich mich auch als Bäcker, wobei ich mich manchmal immernoch sehr ungeschickt anstelle und nicht nur das Brot, sondern auch meine Schwanzspitze verbrenne.
Mein Hauptinteresse gilt aber, wie sollte es auch anders sein, dem Glücksspiel. Dies betreibe ich ausgiebig in den Casinos in Bonta und in Brakmar und eigentlich auch überall sonst, wo ich bin. So braucht man sich in manchen Kämpfen nicht wundern, wenn ich mal das Roulette Rad auspacke und dabei noch den Ausgang des Kampfes komplett umkehre, sei es zum guten oder manchmal leider auch zum schlechten.
Im Laufe der Zeit habe ich einige Bekanntschaften geschlossen und war auch in einigen Gilden. Meine erste Gilde hieß Chance. Bin da irgendwie reingeraten und genauso wieder rausgeraten und hab eigentlich keinen von denen mehr gesehen. Dannach kam Innocence, auch nichts spannendes, es kam zu einer Auseinanderspaltung und da stand ich wieder. Mit drei anderen Mitgliedern aus Innocence haben wir uns nun drangemacht eine eigene Gilde zu gründen, so entstand sehr unspektakulär Killing Time. Ich bin übrigens Schuld für den Namen, man darf mit Steinen werfen wenn man mag. Ich glaube den Ausgang dieser Geschichte kennt ihr alle schon aus der Erzählung der Sieben Zwerge, jedenfalls hielt ich es darin nicht mehr aus und hab das Schiff als einer der ersten verlassen.
Hiernach habe ich meine eigene Gilde gegründet, Oculus Draconis, lief anfangs schon schlecht, dannach bin ich in einen sieben monatigen Winterschlaf verfallen und als ich wiederkam sah es noch schlechter aus. Kurz darauf wurde ich von einer Freundin in ihre Gilde eingeladen, Crescent Moon, und direkt darauf hört sie auch zu spielen auf und ich stand dann da mit zwei anderen Leuten aus der Gilde, die als einzige aktiv waren.
Vor kurzem entdeckte ich dann ein Flugblatt von eurer Gilde. „Hafen im Meer der Verzweiflung. Lichtung im Wald der Hoffnungslosigkeit.“ Darunter eine Checkliste, welche Kriterien man erfüllen muss

Hilfsbereit … check
Flauschig … *an sich hinunterschau*… check
Nett … check
Humorvoll … check
mindestens lvl 140 … was wohl mit lvl gemeint ist … check

Und so stehe ich hier und bitte um Eintritt. Ich bin mittlerweile auch stubenrein und viel Platz brauch ich auch nicht. Nur wäre es nett, wenn ab und zu jemand ne Runde Poker mit mir spielt, es kann nämlich passieren, dass ich Entzugserscheinungen aufweise und das endet dann meist damit, dass ich plötzlich mitten im Blätterdach vorm Kimbo liege.
Anbei noch die Stichpunktartig ausgefüllten Bewerbungsanträge in doppelter Ausführung und dreifach unterschrieben:

Name: Gambit
Klasse: Ecaflip
Stufe: 175
Berufe: Bauer 100, Schneider 100/100, Bäcker 7x
Gesinnung: Neutral

Twinks:
Floyd, Enu 156, Jäger 100, Metzger 100, Fischer 3x
Psylocke, Sac 101
Balthakk, Sram 113
Nyith, Osa 65, Juwelier 3x
War, Feca 24, Holzfäller 5x, Alchemist 8x, Bergmann 2x

Ich hoffe mal ich hab euch nicht mit dem Text erschlagen, wenn doch, sollte ich diese Methode auch mal beim Muwulf probieren und sie patentieren lassen. Ich höre schon die Kassen klingeln.

Zwei Punkte noch, die ich mir für den Schluss aufgehoben habe. Zum einen kann mich kein anderer loggen und es wird auch so bleiben. Zum anderen die Sache mit dem Bürgen. Ich wollte keinen dazu überreden/drängen/nötigen um für mich zu bürgen, deshalb habe ich auch keinen. Vielleicht stellt sich hier ja jemand freiwillig zur Verfügung :D

Das wars jetzt endlich

Gamb

Benutzeravatar
Monathiel
funkelndes einhorn
Beiträge: 211
Registriert: 13. Juni 2010, 23:55
Klasse: Cra
Level: 188
Gilde: Draconia
Wohnort: Brachttal

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Monathiel » 5. Oktober 2010, 19:21

Gefällt mir den kauf ich ^^

Dafür
▬|██████|▬

Benutzeravatar
Joshii
spam-horn
Beiträge: 1225
Registriert: 14. Juni 2010, 15:04
Klasse: Sadida
Level: 200
Gilde: Unicorn Glade
Wohnort: Braunschweig

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Joshii » 5. Oktober 2010, 19:21

*unter der Bewerbung hervorkriech'*

Wehe du schlägst nochmal so zu!

Augenkrebs - Fehlanzeige, schonmal prima.

echter RPGler - Pluspunkt, hast dir Zeit genommen und deine Gehirnzellen haben kreative Ergebnisse ausgeworfen.

Was hat der MuWulf mit deiner Bewerbung zu tun?

Bevor ich abstimme, würde ich gern etwas über DICH erfahren. Alter, Vorname, Herkunft, Geschlecht, Hobbies, Beruf/Studium/Ausbildung sind keine Staatsgeheimnisse.
Nachbarskinder haben mich gerade zur Wasserschlacht herausgefordert. BIN DABEI!!! Warte nur noch eben bis das Wasser kocht...!!!

Benutzeravatar
Trixxer
funkelndes einhorn
Beiträge: 206
Registriert: 15. Juni 2010, 10:37
Klasse: Enutrof
Level: 200
Gilde: Unicorn Glade
Wohnort: BW

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Trixxer » 5. Oktober 2010, 19:21

Hehe, hört sich gut an, habe auch ein paar deiner Modestücke in Bonta-Boutique gesehen :ig27 . Im Spiel biste mir noch nie negativ aufgefallen, daher bekommste ein :dafür von mir.

btw: Wenn sich kein anderer meldet, stelle ich mich gerne als Bürge zur Verfügung.
I am the architect... of my own destruction.

Raucher

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Raucher » 5. Oktober 2010, 19:21

Ich würde auch gerne noch mehr über dich erfahren. Aber ansonsten sehr gute Bewerbung. :ig17

LG Smoky

:ig27

Benutzeravatar
Sweet-pain
robot unicorn
Beiträge: 600
Registriert: 26. Mai 2010, 22:28
Level: 188

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Sweet-pain » 5. Oktober 2010, 19:21

Die Bewerbung gefällt mir sehr gut, mein :dafür hast du :)
"Jeder Mensch ist verehrungswürdig, der den Posten, wo er steht, ganz ausfüllt. Sei der Wirkungskreis noch so klein, er ist in seiner Art groß." (Friedrich Schiller)

Bild

Benutzeravatar
Gambit
schnuffwuff
Beiträge: 2
Registriert: 6. September 2010, 12:46
Klasse: Ecaflip
Level: 175
Gilde: keine

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Gambit » 5. Oktober 2010, 19:21

Na gut, dann pack ich halt noch mehr Infos auf den Tisch, bezüglich der Person die hinter Gambit steht.
Ich heiße Naim, bin 23 Jahre alt, komme aus der Umgebung von Köln, studiere aber gerade Biotechnologie in Mannheim. Hobbytechnisch fotografiere ich sehr viel, spiele Gitarre, bin eigentlich recht viel künstlerisch tätig und ab und an spiele ich auch ein bissl Dofus.
Ach ja, ich bin männlich, falls es nicht so klar wird vom Namen her :ig27

Raucher

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Raucher » 5. Oktober 2010, 19:21

Ach ja, ich bin männlich, falls es nicht so klar wird vom Namen her :ig27

:ig26


:dafür


LG Smoky


:ig27

Sabibi

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Sabibi » 5. Oktober 2010, 19:21

Hallu,

ich habe an dieser Bewerbung nichts auszusetzen und bin auch ein von diesen RPG-Bewerbungen. Auf Fragen wird schnell und sauber geantwortet... Alter stimmt und auch der Rest klingt gut.
Auch noch nie etwas negatives über dich gehört.

Mein Dafür hast du sicher.

Grüßle
Sabibi / Sahpira
Zuletzt geändert von Sabibi am 11. April 2012, 18:58, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Popcorn
funkelndes einhorn
Beiträge: 235
Registriert: 26. Mai 2010, 22:54
Klasse: Eniripsa
Level: 170
Gilde: Unicorn Glade
Wohnort: Herne

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Popcorn » 5. Oktober 2010, 19:21

kurz um :dafür


:popcorn
Bild
die wunderschöne, bezaubernd zarte Elfe Herbert...
Bild

Benutzeravatar
Sicarius
funkelndes einhorn
Beiträge: 296
Registriert: 26. Mai 2010, 21:24
Klasse: Iop
Level: 170
Gilde: Unicorn Glade

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Sicarius » 5. Oktober 2010, 19:21

Hmm Ja.
:zustimm
Bild
BildBildBildBild

Hybbel
funkelndes einhorn
Beiträge: 229
Registriert: 13. Juni 2010, 23:39
Klasse: Enutrof
Level: 200
Gilde: Unicorn Glade

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Hybbel » 5. Oktober 2010, 19:21

:dafür
Wohnt wohl in meiner Nachbarschaft wenn er grad in Mannheim is.
Meld dich mal per Foren-PM;)
Drunken words are sober thoughts, so listen carefully.

Benutzeravatar
Liquit
glitzerndes einhorn
Beiträge: 194
Registriert: 26. Mai 2010, 21:34
Klasse: Sadida
Level: 185
Gilde: Unicorn Glade
Wohnort: Lehrte (bei Hannover)

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Liquit » 5. Oktober 2010, 19:21

Hört sich ganz nett an, kann man versuchen, :dafür.
Take care, spike your hair.
Woo Woo Woo, you know it, bro.

Benutzeravatar
Joshii
spam-horn
Beiträge: 1225
Registriert: 14. Juni 2010, 15:04
Klasse: Sadida
Level: 200
Gilde: Unicorn Glade
Wohnort: Braunschweig

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Joshii » 5. Oktober 2010, 19:21

Daumen hoch. Danke für die fixe Antwort.
Nachbarskinder haben mich gerade zur Wasserschlacht herausgefordert. BIN DABEI!!! Warte nur noch eben bis das Wasser kocht...!!!

Prinz-Popcorn

Re: Bewerbung von Gambit

Beitrag von Prinz-Popcorn » 5. Oktober 2010, 19:21

Kenne ich flüchtig aus der Crescent-Moon Zeit von Alfray, glaube ich.
Ich mochte ihn und die Bewerbung gefällt mir :D

Schon wieder nichts zu meckern, so ne Scheiße.
Die Bewerbungen werden doch zu gut, ich sollte anspruchsloser wirken!

Dafür.

Liebe Grüße,
Alfray/Ingo/Prinz-Popcorn

Gesperrt